Präsentation Fair Pay Manifest

Die Mitglieder der IG Kultur Österreich haben in einem partizipativen Prozess im Zeitraum von nur 9 Wochen ein Fair Pay Manifest erstellt. Das Manifest wird am 29.9.2021 im Rahmen der Generalversammlung der IG Kultur Österreich präsentiert. Die Mitglieder der IG Kultur Österreich haben in einem partizipativen Prozess im Zeitraum von Weiterlesen…

Aufruf zur Teilnahme an der Datenerhebung zum Fair Pay Gap

Die prekäre Einkommenssitutaion von KulturarbeiterInnen kann nur verbessert werden, wenn die Förderhöhen angepasst werden. Dafür braucht es mehr Kulturbudget. Aber wieviel eigentlich? Das Kulturministerium lässt endlich eine diesbezügliche Datenerhebung durchführen. Die IG Kultur Österreich unterstützt dieses Vorhaben, wird es uns doch Auskunft über die erforderlichen Budgeterhöhungen bei Bund, Ländern und Städten/Gemeinden Weiterlesen…

Honorarempfehlungen für Kultur

Die Honorarempfehlungen wurden abgeleitet aus dem GPA-Gehaltsschema für Vereine. Das Entgelt wird pro Stunde in Euro (exkl. MwSt.) angegeben. Die unverbindlichen Stundensätze beinhalten reine Arbeitskosten (Honorar, Sozialversicherung, Steuern und Abgaben, aber auch durchschnittliche Urlaubs- und Krankentage), jedoch keine anteiligen Fixkosten (Infrastruktur, Miete usw.). Tätigkeit Gruppe Stundenrichtsätze Tätigkeiten ohne besondere Vorkenntnisse Weiterlesen…

Gehaltsschema für Kultur

Empfehlung: Mindestbruttogehalt für 35 Wochenstunden, 14 Gehälter, gestaffelt nach Gruppe/Art der Tätigkeit und Betriebszugehörigkeit nach Jahren. Gruppe Tätigkeit 1.-5. Jahr  6.-11. Jahr  12.-18. Jahr Ab 19. Jahr  1 Tätigkeiten ohne besondere Vorkenntnisse, z.B. Flyer verteilen, Mithilfe bei Massensendungen etc. HausarbeiterIn, Reinigungspersonal, Kassa, Saaldienst, Aufsichtspersonal, Garderobendienst, FahrerIn, Aushilfen… €1.676 €1.813 €1.977 Weiterlesen…

Video: Fair Pay für Kulturarbeit

Ihr habt ein Programmkino, macht Veranstaltungen aller Art, vom Kurzfilmfestival bis zum Fernsehabend und würdet gerne den Film zeigen? Bitte gerne! Es muss nicht gleich eine Dauereinschaltung sein, aber überlegt, in welchem Rahmen, ihr wie oft den Fair Pay Film einsetzen könntet, denn auch du bist ein Medium!